Segeltour

Auf Klassenfahrt im niederländischen Wattenmeer

 

Spiel, Spaß und Umwelterziehung an Bord eines Zweimastklippers


 

Das niederländische Wattenmeer ist mit seinen 5 bewohnten Inseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog, die wie eine Perlenkette aneinandergereiht liegen, Teil des Weltnaturerbes Wattenmeer. Mit einem schönen alten Traditionssegler, einem Zweimastklipper, segeln wir von Insel zur Insel, lassen uns im Watt bei Ebbe „trocken fallen“, beobachten Seehunde und lernen bei einer Wattwanderung viel über Pflanzen und Tiere des Wattenmeeres. Gemeinsam segeln und dabei die Natur des Wattenmeeres hautnah erfahren, Spiel und Spaß an Bord und an Land, dieser Segeltörn wird den Schülern unvergesslich bleiben. Gemeinsam segeln fördert zudem den Gemeinschaftssinn der Klasse. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich.
Da das Segeln von Wind und Gezeiten abhängig ist, wird die Reihenfolge und Auswahl der Inseln kurzfristig festgelegt. Nachts liegt unser Schiff in einem der idyllischen Häfen. Die Schüler werden während der gesamten Reise durch einen erfahrenen Naturpädagogen betreut.


 
Leistungen:

  • Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Erfahrener Skipper, Maat, Koch, deutschsprachige Reiseleitung
  • Unterbringung in 2-Bett oder 3-Bett-Kabinen
  • Bustransfer nach Harlingen
  • Leihfahrräder auf der Insel
  • Eintritt Museen, Leuchtturmbesichtigung, Robbenstation Ecomare
  • Geführte Wattwanderung
  • Fahrt mit dem Vliehors-Expres